Informationen>Rechtliches>AGB>  

Idendität des Unternehmers:
Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:
Weingut Kaiserberghof 
H.-J. & M. Kast GbR 
Oberdorfstraße 47
76831 Ilbesheim
Deutschland
Telefon +49 (0)6341-32719
Telefax +49 (0)6341-34637
Email: info@kaiserberghof.de
Internet: www.kaiserberghof.de


 

„Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr"



Rückgaberecht (§361a und 361b BGB):
Streben nach Qualität und bester Service sind Pfeiler unserer Philosophie. Sollte es trotzdem passieren, dass Ihnen wider Erwarten ein Wein nicht schmeckt, steht ihnen nach dem Fernabsatzgesetz ein Rückgaberecht zu, sofern Sie zu der Gruppe der Verbraucher zählen.
• Verbraucher können nur natürliche Personen sein, welche die bestellte Lieferung nicht für ihre gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit verwenden.
• Das Rückgaberecht kann nur innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung ausgeübt werden.
• Die bestellte Lieferung ist an uns zurückzusenden, wobei wir die damit verbundenen Versandkosten zu tragen haben.
Rücksendungen müssen erfolgen an:
Weingut Kaiserberghof
Familie Kast
Oberdorfstrasse 47
D-76831 Ilbesheim
Nach der fristgerechten Rücksendung wird der Kaufvertrag aufgelöst. Bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen selbstverständlich gutgeschrieben.


Zustandekommen des Vertrags:
Mit Ihrer Bestellung in unserem Online-Shop geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Der Vertrag kommt erst zum Zeitpunkt der Auslieferung der bestellten Ware an Sie zustande.

Speicherung des Vertragstextes:
Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs und der abschließenden Bestätigung des Bestellbuttons erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis, dass ihre Bestellung eingegangen ist. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Wenn Sie uns Ihre eMail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per eMail.

Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum vom Weingut Kaiserberghof, H.-J. & M. Kast GbR, Oberdorfstrasse 47, 76831 Ilbesheim

Liefer- und Zahlungsbedingungen:

Lieferung durch das Weingut Kaiserberghof persönlich
Sofern die Lieferadresse auf einer unserer Touren eingeplant werden kann, besteht die Möglichkeit für den Kunden, zweimal im Jahr die Produkte des Kaiserberghofs frei Haus geliefert zu bekommen. Es fallen für den Kunden keine zusätzlichen Versandkosten an. Die Mindestbestellmenge bei persönlicher Anlieferung beträgt 42 Flaschen oder ein Bestellwert von 150 €.

Lieferung per Post oder Spedition
Sie haben die Möglichkeit, ihr Packet mit Produkten aus unserem Angebot gemischt zusammenzustellen. Wir versenden in Versandkartons mit 3,6,12, und 18 Flaschen Inhalt. Ab 55 Flaschen erfolgt der Versand mittels Spedition. Für den Versand incl. Verpackung innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) gestaltet sich die Staffelung der von ihnen zu tragenden Versandpauschale wie folgt:
• je  18 Flaschen Versand mit DHL             5,90€
• ab 55 Flaschen Versand mit Spedition    15,90€
• ab 73 Flaschen Versand mit Spedition    19,90€
Lieferung in andere Länder auf Anfrage.

Anlieferung/Flaschenbruch
Bitte prüfen Sie die gelieferte Flaschenzahl und Weinsorten, Accessoires etc. auf Vollständigkeit unmittelbar beim Empfang. Bei Lieferungen mit Bruch senden Sie uns unbedingt das Schadenprotokoll der Spedition zu oder kontaktieren Sie uns umgehend per Telefon oder Fax. Sie können selbstverständlich auch bei Flaschenbruch die Annahme des Paketes verweigern und zurücksenden. Nach Eingang der Retoure senden wir Ihnen unverzüglich eine Ersatzlieferung zu.

Zahlungsbedingungen
Sie erhalten von uns eine Rechnung, die auch gleichzeitig Auftragsbestätigung ist. Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei. Bei Neukunden behalten wir uns die Zahlung per Vorauskasse, je nach Höhe des Auftrags, vor.
Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung ohne Abzüge zahlbar.
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, alle vorherigen Preise sind damit ungültig.
Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo diese im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.
Alle automatisierten Angaben von Versandkosten im Online-Shop sind ohne Gewähr. Den verbindlichen Rechnungsbetrag erhalten Sie mit der Auftragsbestätigung.
Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor.


Jugendschutzgesetz:
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem 18. Lebensjahr.

Ersatz:
Falls nicht ausdrücklich anders gewünscht, liefern wir branchenüblich für eine eventuell geräumte Sorte den Nachfolgejahrgang, sofern er gleichwertig in Art und Preis ist.

Gewährleistung:
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Erfüllungsort:
Für Lieferung und Zahlung ist Ilbesheim Erfüllungsort. Gerichtsstand für beide Teile ist 76829 Landau/Pfalz.

Datenschutz, personenbezogene Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und eMail-Adresse.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
Zum Zwecke der Bonitätsprüfung erfolgt jedoch ggf. ein Datenaustausch mit Dienstleistungsunternehmen und der Schufa. Ihre schutzwürdigen Belange finden dabei stets Berücksichtigung.
Wenn Sie unabhängig von einer Bestellung unsere anderen Services nutzen (z.B. unseren Newsletter abonnieren), benötigen wir für Speicherung Ihrer Daten Ihre Einwilligung. Sie werden gesondert zur Erteilung dieser Einwilligung aufgefordert, können diese Daten jederzeit bei uns einsehen und Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.


Schlussbestimmung:
Es gilt deutsches Recht.

 
Qualitätsstufen Unsere Hauslinien... weiter Die Junge Südpfalz Großer Erfolg beim Weinwettbewerb... weiter freilichter Das Besondere zur freilicht-Saison... weiter Tickets Ziehen Sie ihr Ticket... weiter Kaiserberghof unterwegs... Termine... weiter Unsere Partner Für den Kaiserberghof aktiv... weiter  
[ Summe (0): 0,00 € ] [ Anmelden ] [ Bestellung prüfen ]
TELEFON
+49 (0)6341-32719
Artikelsuche